Allgemeine Geschäftsbedingung von Das Häppchen schmeckt...

Stand: 1.10.2023 vorherige Ausführung werden durch diese Ersetzt!

Allgemein gilt: Mit Ihrer Auftragserteilung akzeptieren Sie stillschweigend nachfolgende AGB´s!

Unsere Online Preise Quelle www.haeppchen.de

  • Es gelten die jeweiligen aufgeführten Onlinepreise, sowie und / oder die speziell vereinbarten Preise laut schriftlichen Angeboten von Das Häppchen schmeckt
  • Alle genannten Preise verstehen sich als Netto Preise zzgl. der derzeitige gesetzliche geltenden 19 % MwSt.
  • Eine kostenfreie Anlieferung sowie Abholung unseres Leih,-Transportequipment innerhalb Stadtgebiet 92318 Neumarkt ist im Preis enthalten ab einen Bestellwert in Höhe von 200,00 € (Netto). Anderenfalls fallen je 1 x Anlieferung & 1 x Rüchholung innerhalb Stadtgebiet NKt. einmalig Pauschal 35,00 € (Netto) 
  • Die jeweiligen Mindestabnahmemengen je Variante entnehmen Sie den einzelnen Empfehlungen.
     

Weitere Zusatzkosten

  • Wir behalten uns das recht vor für mehrfache Angebotsanpassungen die erbrachte Dienstleistungszeit separat zu verrechnen!
  • Alle vor Ort anfallenden Servicezeiten für den Auf ,- wie Abbau der jeweiligen Auslieferung wird separat in Rechnung gestellt. Basis hierzu ist unser Auf,- & Abbauregiestundensatz je Kraft 30,00 € (Netto) 
  • Servicepersonal wie Küchenchef gleichzustellen wie Eventleitung vor Ort werden per Regiestundensatz abgerechnet.
    Je Servicekraft 40,00 €/h (Netto); Küchenchef oder Vertretung gleichzustellen wie Eventleitung vor Ort je Kraft 49,50 €/h (Netto)
  • Alle weiteren möglichen Dienstleistung (Geschirrverleih ect.) ermitteln wir Ihne gerne mittels eines unverbindlichen Angebots.

Auftragserteilung/Abwicklung

  • In der Regel ist eine Auftragsannahme nur mit einer Bestellvorlaufzeit von 3 Werktagen möglich!  Bei Nachbestellungen wo eine separater Einkauf oder Abwicklung mit Mehraufwand erfolgt behalten wir uns das Recht auf separate Verrechnung vor.
  • Eine verbindliche Auftragsannahme erfolgt ausschließlich durch Ihre schriftliche Bestellfreigabe
  • Ab einen Bestellwert von 500,00 (Netto) behalten wir uns das Recht vor eine Anzahlung in Höhe von 50 % nach der schriftlichen Bestellfreigabe in Rechnung zustellen. Jedoch spätestens 1 Woche vor Auftragsausführung. Bei Ausbleiben der pünktlichen Zahlung (hierbei gilt die Wertstellung / Geldeingang Unser Konto) behalten wir uns das Recht vor vom Auftrag zurück zu treten. Hierbei entstandene Kosten für vorherige Dienstleistungen jeglicher Art werden separat dennoch in Rechnung gestellt.
  • Bei Kurzfristige Bestellung erfolgt eine Auslieferung ausschließlich per Nachnahme Prinzip. D.h. Zahlung in Bar bei der Anlieferung. Nach erhalt der Barzahlung erfolgt der Büffetaufbau / Aushändigung der Speisenbestellung.

Leihequipment, Fingerfood Geschirr und Rücknahme

  • In unseren Online - Preisen ist das jeweilige Transportgeschirr (Plattenschalen, Fingerfood Geschirr - Allgemein das Geschirr auf den die Häppchen / Fingerfoods ausgeführt wird) im Verleih und dessen normale Endreinigung enthalten.  Für den Verleih unseres kompletten Equipments erlauben wir uns das Recht vor auf Verlangen eine Kaution zu hinterlegen.
  • Nicht enthalten sind Geschirrteile wie Teller, Besteck, Gläser, Warmhaltetische wie weiteres Leihequipment. Gerne bieten wir Ihnen diese separat mit an! Es gelten dann jeweilig die vereinbarten Konditionen laut Angebot.
  • Beschädigungen wie fehlendes Leihequipment/Geschirr wird jeweilig zum Neuanschaffungspreis in Rechnung gestellt oder mittels der hinterlegten Kaution anteilig verrechnet. Bei Eintreten eines Vorfalls hierzu fällt eine einmalige seperate Bearbeitungsgebühr in Höhe von Pauschal 20,00 € (Netto) an
  • Für die Entsorgung von Speiseresten oder nicht verzehrten Häppchen kommt der Kunde auf. Wir behalten uns das Recht offen dieses separat mit einer Einmalpauschale von 25,00 € (Netto) zu verrechnen.
  • Mehraufwand Endreinigung unseres Leihequipment wie Geschirrs bei besonders Starker Verschmutzung erfolgt eine Zusätzliche separate in Rechnungstellung für die Endreinigung

Stornierungen

  • Bei/.Bis 1 Monat vor Auftragsausführungstermin fallen 50 % des vereinbarten Auftragswert an!
  • Bei/Bis 7 Tage vor Auftragsausführungstermin fallen 80 % des vereinbarten Auftragswert an!
    Danach werden 90 % des Auftragswertes fällig. Zahlbar in allen drei Fällen per Rechnung innerhalb 8 Tagen ohne weitere Abzüge

 Sonstiges:

  • Reklamationen und/oder Mängelrügen sind unverzüglich nach Stellung (Auslieferung ist die Übergabe an den Kunden / gestelltes Büffet) anzuzeigen.
  • In Fällen höherer Gewalt z.b. Bei Stau oder anderen Vergleichbaren Situationen wird der Lieferant (wir Das Häppchen schmeckt) von seiner Verpflichtung zur Lieferung befreit. Schadensersatzansprüche können auf Grund solcher Situationen nicht geltend gemacht werden. Hierzu erklärt sich der Besteller Stillschweigend einverstanden.
  • Bei erheblichen Preiserhöhungen unserer Rohprodukte behalten wir uns das Recht auf Preisanpassung vor.
  • Nebenabreden bedürfen der Schriftform

Zahlungsvereinbarung:

  • Prinzipiell Bar bei Anlieferung (Nachnahme Prinzip wie zuvor ausgeführt) oder per Rechnung  innerhalb 8 Tagen ohne weitere Abzüge, oder nach schriftlicher Vereinbarung laut Angebot.
  • Die Ware bleibt bis zur Zahlung Eigentum von das Häppchen schmeckt
  • Gerichtstand und Erfüllungsort ist Neumarkt
  • Abänderungen der Rechnungsanschriften (nach der Rechnungsstellung) verlangen einen zusätzlichen Aufwand und werden separat in Rechnung gestellt!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.